Tobias Blome

 

Nach 10 Jahren als Prüfingenieur und Besichtiger beim Germanischen Lloyd seit 2013 selbstständig als Berater für Firmen im maritimen Bereich tätig. In der Zeit beim Germanischen Lloyd hat er viele Segelschiffsprojekte und Umbauten begleitet. Tobias Blome wird die technischen Bereiche der Klassifizierung des Schiffes bei der italienischen IACS Klasse RINA koordinieren. Sämtliche notwendige Pläne obliegen auch seiner Verantwortung sowie die Überwachung der ersten Phase des Refits.